Stadtwerke Borken
  • Kundenportal Stadtwerke Borken
Menü

Wasserqualität

Beste Qualität

Mit regelmäßigen Untersuchungen unseres Trinkwassers und Kontrollen des Leitungsnetzes sorgen wir für eine hohe und gleichbleibende Qualität unseres Trinkwassers. Es kann unbedenklich für die Zubereitung von Säuglingsnahrung genutzt werden. In allen Borkener Stadtteilen sowie den Gemeinden Heiden und Raesfeld (ohne Erle) liefern wir Trinkwasser gleicher Güte.

Trinkwasseranalyse

Die "Trinkwasserverordnung" regelt die Qualitätsstandards des Trinkwassers. Gemäß § 16 Abs. 4 müssen wir als Wasserversorger bekannt geben, welche Zusatzstoffe wir dem Trinkwasser zugeben. Als zugelassener Stoff wird in Borken bei der Trinkwasseraufbereitung lediglich Luft und Sauerstoff eingesetzt. Das Wasser ist von Natur aus mikrobiologisch unbedenklich und wird daher ungechlort verteilt. Chlor setzen wir nur in einzelnen Störfällen zur Desinfektion ein. Die Betroffenen informieren wir in diesen Fällen gesondert.
Einen Auszug aus den Trinkwasseranalysen des Laborberichts aus April 2017 finden Sie in dieser Tabelle:

Bezeichnung                Einheiten                  Wertebereich 2016 von - bis         Grenzwerte nach Trinkw.V von 2001
Basekapazität
bis pH 8,2
mmop/l0,10-0,20-
Chloridmg/l17-29250
Eisen, ges.mg/l<0,010-0,0190,2
el. LeitfähigkeitµS/cm480-540 2790
Fluoridmg/l0,10-0,131,5
Gesamthärtemmol/l (°dH)1,8-2,4 (10-13)-
Calzium (Ca)mg/l69-89-
Magnesiummg/l2,8-3,8-
Mangan ges.mg/l<0,0050,05
Natriummg/l8,8-10,0200
Nitratmg/l1,7-4,750
Nitritmg/l<0,010,5
pH-Wert7,4-7,76,5-9,5
Säurekapazität
bis pH 4,3
mmol/l3,2-3,7-
Sulfatmg/l29-39250
TOCmg/l<0,6-
Uranµg/l<110
Wasser-
temperatur
°C10,2-12,5-

µg = Mykrogramm (Millionstel Gramm)
mg = Milligramm (Tausendstel Gramm)

Über diese Untersuchungen hinaus wird unser Wasser regelmäßig bakteriologisch und auf Stoffe nach Anlage 2 der Trinkwasserverordnung von 2001 (gültig ab 02.08.2013), einschließlich Schädlingsbekämpfungs- und Pflanzenbehandlungsmittel untersucht. Hierbei wurden keine Überschreitungen der gesetzlich festgesetzten Grenzwerte festgestellt.

Die Beschaffenheit des gelieferten Trinkwassers kann sich in Störfällen ändern. Eine Haftung aus den Analysewerten schließen wir deshalb aus.

Download

Pflanzenschutz

Wenn Sie mehr über Pflanzen- und Gewässerschutz erfahren möchten, erhalten Sie allgemeine Informationen hier:
http://www.wasser-und-pflanzenschutz.de

Ansprechpartner

Kontakt

Der schnelle Weg zu uns

  • Kostenlose Hotline
  • 0800 936-0000
  • Adresse:
  • Ostlandstraße 9, 46325 Borken